Stufe III Kursleiter

DEGUM-Stufe III Kursleiter

Zur Beantragung der Stufe III Kursleiter sollten Sie folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Interventionelle Sonographie: Eingriffe Stufe II + perkutane sonographisch gesteuerte Litholapaxie
  • Differenzierte Kenntnisse, Fähigkeiten und Erfahrungen in sonografischer Diagnostik einschließlich interventioneller sonografischer Maßnahmen bei urologischen Notfällen

Erstzertifizierung

Anforderungen:

  • Erforderlich ist die DEGUM-Stufe II der Sektion Urologie
  • Chefarzt-Bescheinigung über
    • Tätigkeit in einer Einrichtung mit über 3.000 uro-sonografischen Untersuchungen pro Jahr
    • Mindestens 3.000 eigenständig durchgeführte Sonografien in den 3 Jahren vor Antragstellung (incl. jährlich 100 ultraschallgestützte interventionelle Eingriffe: TRUS-gesteuerte Biopsie, perkutane Nephrostomie, perkutane Litholapaxie)
    • jährlich mindestens 1.000 eigenständig oder supervidiert durchgeführten Sonografien
  • Aktuelle Geräteausstattung
  • Nachweis wissenschaftlicher Tätigkeit auf dem Gebiet der Uro-Sonografie mit regelmäßiger Teilnahme und aktiver Mitarbeit (Vorträge) in Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen der DEGUM, DGU, EAU auf nationaler und internationaler Ebene
  • Durchführung und Leitung von Fortbildungsveranstaltungen der DEGUM-Sektion Urologie unter Supervision eines DEGUM-Stufe III Kursleiter (1 Veranstaltung jährlich)
  • Bearbeitungsgebühr in Höhe von 50,- €

Rezertifizierung

Anforderungen:

  • Chefarzt-Bescheinigung über jährlich mindestens 1.000 eigenständig durchgeführte Sonografien, davon 100 urosonografisch-interventionelle Eingriffe
  • Nachweis über 144 CME-äquivalente Punkte aus den vergangenen 6 Jahren (durchschnittlich 24 pro Jahr) durch Teilnahme an urosonografischen Fortbildungsveranstaltungen/Kongressen
  • Nachweis mindestens einer aktiven Teilnahme (Vortrag und/oder Leitung/Organisation) einer uro-sonografischen Fort- und Weiterbildungsveranstaltung
  • Aktuelle Geräteausstattung
  • Bearbeitungsgebühr in Höhe von 50,- €

Antragstellung

Seit 2020 bereiten wir die Digitalisierung der Antragstellung vor. Wir bemühen uns um schnellere und bequemere Prozesse für alle Beteiligten.

Bitte senden Sie uns ab sofort keine Anträge per E-Mail oder Post zu. Ab sofort können Sie hier Ihren Zertifizierungsantrag in der Sektion Urologie nur noch online einreichen. Bitte loggen Sie sich dann mit Ihrer Mitgliedsnummer und Ihrem Zugang, den Sie auch für den internen Bereich dieser Seite nutzen, ein. Sollten Ihnen Ihre Zugangsdaten nicht vorliegen, wenden Sie sich bitte an geschaeftsstelle(at)degum.de

Im Zertifizierungsportal können Sie jederzeit den aktuellen Stand Ihres Antrages einsehen. Nachrichten zum Status Ihres Antrages erhalten Sie automatisch.

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies auf der Seite. Einige davon sind essenziell, während andere uns helfen, die Seite weiter zu verbessern.