Stufe II

DEGUM-Stufe II

Erstzertifizierung

Anforderungen:

  • Erforderlich ist die DEGUM-Mitgliedschaft seit mindestens einem Jahr.
  • Facharzturkunde Innere Medizin/Kardiologie (oder Innere Medizin, Allgemeinmedizin, Anästhesie, Herzchirurgie)
    (Liegt die DEGUM-Stufe I Echokardiografie bereits vor, entfällt dieser Punkt.)
  • EACVI-Zertifikat TTE und TEE (optional)
  • Bescheinigung vom Chefarzt bzw. Echolaborleiter über Durchführung von mindestens 3.000 Untersuchungen, davon mindestens 200 TEE, 100 Stress, 50 Kontrastuntersuchungen
    (Liegen die EACVI-Zertifikate TTE und TEE vor, entfällt dieser Punkt.)
  • Teilnahme an den DEGUM-zertifizierten Kursen
    (Liegen die EACVI-Zertifikate TTE und TEE oder die DEGUM-Stufe I Echokardiografie bereits vor, entfällt dieser Punkt.)
    • Grundkurs Echokardiografie
    • Aufbaukurs Echokardiografie
  • Nachweis von 32 Echokardiografie-bezogenen CME-Punkten in den letzten 6 Jahren (nicht Grund-, Aufbau- oder Abschlusskurs)
  • aktuelle Geräteausstattung
  • Schriftliche Bürgschaft durch einen DEGUM-Stufe II oder DEGUM-Stufe III Kursleiter des Arbeitskreises Echokardiografie
    (alternativ: Bürgen aus anderen Sektionen/Arbeitskreisen mit ausgewiesener Expertise in der Echokardiografie)
    (Liegt die DEGUM-Stufe I Echokardiografie bereits vor, entfällt dieser Punkt.)
  • 10 standardisierte Echokardiografie-Untersuchungen
    Die Untersuchungen sind anonymisiert einzureichen. Bitte erstellen Sie pro Fall 10-16 mp4-Dateien und laden im Portal pro Fall eine entsprechende Archivdatei (rar, .tar, .tgz und .zip) hoch.
    Bitte beachten Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen, welcher Sie bei Antragstellung ausdrücklich zustimmen.
    (Liegen die EACVI-Zertifikate TTE und TEE vor, entfällt dieser Punkt.)
  • Bearbeitungsgebühr in Höhe von 50,- €

Rezertifizierung

Anforderungen:

  • Nachweis über Durchführung und Befundung von mindestens 800 Echokardiografien in den vergangenen sechs Jahren
    oder noch mindestens 4 Jahre gültige EACVI-Zertifikate TTE und TEE
  • Nachweis über 32 CME-äquivalente Punkte durch Teilnahme an echokardiografischen Fortbildungs-veranstaltungen (nicht Grund-, Aufbau- oder Abschlusskurse) aus den vergangenen 6 Jahren
  • aktuelle Geräteausstattung und Dokumentationsmöglichkeiten
  • Bearbeitungsgebühr in Höhe von 50,- €

Antragstellung

Seit 2020 bereiten wir die Digitalisierung der Antragstellung vor. Wir bemühen uns um schnellere und bequemere Prozesse für alle Beteiligten.

Bitte senden Sie uns ab sofort keine Anträge per E-Mail oder Post zu. Ab sofort können Sie hier Ihren Zertifizierungsantrag im Arbeitskreis Echokardiografie nur noch online einreichen. Bitte loggen Sie sich dann mit Ihrer Mitgliedsnummer und Ihrem Zugang, den Sie auch für den internen Bereich dieser Seite nutzen, ein. Sollten Ihnen Ihre Zugangsdaten nicht vorliegen, wenden Sie sich bitte an geschaeftsstelle(at)degum.de

Im Zertifizierungsportal können Sie jederzeit den aktuellen Stand Ihres Antrages einsehen. Nachrichten zum Status Ihres Antrages erhalten Sie automatisch.

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies auf der Seite. Einige davon sind essenziell, während andere uns helfen, die Seite weiter zu verbessern.