Mitgliedschaft

Wer kann Mitglied werden?

Alle Ärzte und Naturwissenschaftler, die Ultraschall in der Medizin und Biologie anwenden, erforschen und zu seiner Weiterentwicklung beitragen, können Ordentliche Mitglieder werden. Personen aus nichtärztlichen medizinischen Assistenzberufen können Assoziierte Mitglieder werden.

Wie wird man Mitglied?

DEGUM-Mitglied werden ist ganz einfach: Drucken Sie hier den Antrag auf Mitgliedschaft aus und schicken Sie ihn ausgefüllt per Post, Fax oder Mail an unsere Geschäftsstelle.

Was kostet die Mitgliedschaft?

Der jährliche Mitgliedsbeitrag für die DEGUM beträgt 100 EURO. Ehrenmitglieder und korrespondierende Mitglieder sind von der Beitragspflicht befreit. Studierende bezahlen 25 Euro im Jahr. Eine Übersicht finden Sie hier.

Was beinhalten Mitgliedschaft und Mitgliedsbeitrag?

Ordentliche Mitglieder gehören gemäß ihrem Fachgebiet einer Sektion an, in der sie aktives und passives Wahlrecht haben. Sie haben das Recht, sich wissenschaftlich auch in anderen Sektionen zu betätigen. Mitglieder, für deren Tätigkeit keine Sektion vertreten ist, können sich in der Sektion ihres Interesses oder in einem Arbeitskreis organisieren.
Alle ordentlichen Mitglieder können (zusätzlich) einem oder mehreren Arbeitskreisen angehören und haben dort aktives und passives Wahlrecht. Dazu ist ein gesonderter Aufnahmeantrag an die Geschäftsstelle zu stellen.

Der Mitgliedsbeitrag beinhaltet den Bezug der Zeitschrift Ultraschall in der Medizin (UiM) und die Sektions- und Arbeitskreismitgliedschaft.

Angebote für Mitglieder

  • Kurse: Die DEGUM bietet eine Vielzahl von Kurse in den jeweiligen Fachgebieten (Sektionen und Arbeitskreise) an. Die Information hierzu sind unter "Kurssystem" und den einzelnen Sektionen und Arbeitskreisen aufrufbar.
  • Sektions- und Arbeitskreisfortbildungen: Jede Sektion und jeder Arbeitskreis hält jährlich ein bis mehrmalige Fortbildungen ab, zu denen die jeweiligen Mitglieder eingeladen sind. Spezielle Fortbildungen für zertifizierte Ärzte des jeweiligen Fachgebietes sind in den jeweiligen Stufen zertifizierten Ärzten vorbehalten (z.B. spezielle Stufe II und III Treffen der Sektion Gynäkologie).
  • Zeitschrift UiM 
  • Interdisziplinärer Austausch mit allen anderen Fachgebieten: Die DEGUM bietet allen Mitgliedern einen fachlichen Austausch auf allen Gebieten des medizinischen Ultraschalles an. Fachspezifische Fragen können an die jeweiligen Sektions- oder Arbeitskreisvorsitzenden gestellt werden. Für allgemeine Fragen ist der Sekretär oder die Geschäftsstelle zuständig.