Medienspiegel 2018

Hier finden Sie eine Auswahl von Beiträgen der Online-Medien zu Themen der DEGUM:

Zum Thema "Brustkrebsvorsorge" berichteten:

  • Dtsch Arztebl 2018; 115(27-28): A-1332 / B-1126 / C-1118
    Brustkrebsfrüherkennung: Über die Dichte spricht man nicht - Vor allem, wenn es sich um Patientinnen mit drüsendichtem Gewebe handelt, sollte das Mammografie-Screening um die Sonografie der Brust ergänzt werden, fordern Ultraschallexperten. Der IGeL-Monitor bewertet den Nutzen eines solchen Vorgehens aber nach wie vor als „unklar“...
  • Dtsch Arztebl 2018; 115(27-28): A-1303
    Mammografie-Screening: Tabuthema Brustdichte - Frauen sollen sich regelmäßig die Brüste abtasten, sie sollen ihre Termine beim Mammografie-Screening wahrnehmen, sie sollen sich aber auch kritisch mit den Grenzen und Risiken einer solchen Früherkennungsmaßnahme auseinandersetzen. ...
  • 20. Juni 2018, Hannoversche Allgemeine Zeitung
    Reicht Mammografie-Screening aus? - Zur Früherkennung von Brustkrebs unterziehen sich viele Frauen zwischen 50 und 69 Jahren einem Mammographie-Screening. Doch ist auf diese Methode wirklich Verlass?....
  • 20. Juni 2018, ARD
    BRISANT: Streit um Brustkrebs-Screening - Brustkrebs ist die häufigste bösartige Erkrankung bei Frauen. Wenn sie nur früh genug erkannt wird, ist sie in mehr als 80 Prozent der Fälle heilbar. Mit Brust-Ultraschall etwa, sagen Experten. Doch wer zahlt?...

Zum Thema "G-BA-Bescheid zu HIFU" berichtete:


Zum Thema "Grippe" berichtete:

  • 27. Februar 2018, gesundheitsstadt-berlin.de
    Grippe hinterlässt Langzeitfolgen im Gehirn - Beeinträchtigen Grippeviren das Gehirn? Eine Studie an Mäusen zeigt, dass einige Virustypen tatsächlich messbare Folgen hinterlassen...


Zum Thema "Knochenbrüche" berichteten:

  • 22. Januar 2018, Ärzte Zeitung
    Schall statt Strahlen - Ultraschall kann das Röntgen oft ersetzen, wenn es um die Diagnose von Knochenbrüchen geht. Das hat eine Metaanalyse bestätigt....

  • 22. Januar 2018, DerStandard.at
    Knochenbrüche mit Ultraschall diagnostizieren - Ultraschall ist bei der Diagnose von Knochenbrüchen ebenso treffsicher wie Röntgen – vor allem Kinder würden von der strahlenfreien Diagnosemethode profitieren...