04.09.2017 20:43 | Pädiatrie / News, DEGUM Aktuell

Neuer Ultraschallkontrastverstärker für die Miktionsurosonographie (MUS)

Erstmalig für Kinder zugelassen!


Die European Medicines Agency (EMEA) hat am 22. Juni 2017 einen neuen Ultraschallkontrastverstärker für die Miktionsurosonographie bei Kindern ab dem Neugeborenenalter zugelassen. Dies ist ein neuer Meilenstein in der sonographischen Diagnostik des vesiko-renalen Refluxes. Denn ab sofort kann diese Methode nun auch für viele Kinder eine Röntgendiagnostik ersetzen und somit eine schonendere Behandlung ermöglichen.

Weitere Informationen