04.12.2017 21:40 | Kopf-Hals / News

Dreiländertreffen in Linz/Österreich

Informationen aus der Sektionssitzung


Bei der Sektionssitzung des Dreiländertreffens wurden mehrere Vorträge zur Erlangung der Kursleiterstufe 2 gehalten. Die Anwärter stellten sich und ihre didaktischen Fähigkeiten erfolgreich anhand von Kurzvorträgen zu einem aktuellen Thema aus der Kopf-Hals-Sonografie vor. Auf diese Weise konnten alle An­wesenden neben der didaktischen Präsentation eines Ultraschallthemas noch von der Zusammenstellung eines speziellen Themenbereichs profitie­ren.

In Rückschau auf das ausgehende Jahr 2017 konnte eine erfreuliche Zunahme des Interesses von den Kollegen aus der Nuklearmedizin und eine intensivierte Teilnahme der Kollegen aus der Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie verzeichnet werden. Der Trend soll auch 2018 fortgesetzt werden und so die Arbeit in der Sektion beleben.