Neues zweistufiges modulares DEGUM-Kurssystem

2013 hat die DEGUM mit der Einführung eines neuen 2-stufigen Kurssystems begonnen.  Es ersetzt das bisherige 3-stufige System aus Grundkurs, Aufbaukurs und Abschlusskurs. Hintergrund ist die Tatsache, dass sich die Ultraschallausbildung gegenüber der Zeit der Entstehung des aktuellen KV-Kurssystems in praktisch allen Fachgebieten und Anwendungsbereichen fundamental geändert hat. Im Gegensatz zu früher, als die Ultraschall-Ausbildung nur in geringem Umfang während der Weiterbildung in der Klinik erfolgte und das Kurssystem diese sicher stellen musste, findet heute in den meisten Fachgebieten und Anwendungsbereichen die fachspezifische Ultraschallausbildung während der Weiterbildungszeit in den Kliniken statt. Ultraschallkurse und das Kurssystem müssen daher heute primär der Anforderung einer Ausbildungsbegleitung gerecht werden. Das bedeutet konkret: Sie müssen Kenntnisse über das anzueignende Wissen vermitteln und Fähigkeiten demonstrieren, die in der Ausbildung zu Fertigkeiten weiterentwickelt werden können.

Zertifizierte Kurse finden Sie im:

Kursportal der Ultraschall-Akademie der DEGUM