Pressemitteilungen 2016

 

Risiko für plötzlichen Kindstod verringern

  • 12.10.2010 | DEGUM Pressemitteilungen, Pressemitteilungen 2010

Mangelnder Blutfluss zum Gehirn kann bei Babys zum gefürchteten plötzlichen Kindstod führen. Dies ergaben Untersuchungen von Bamberger Ultraschallexperten an mehr als 18.000 Neugeborenen. Auslöser der Minderdurchblutung ist...[mehr]

Ultraschallmediziner tagen in Mainz

  • 12.10.2010 | DEGUM Pressemitteilungen, Pressemitteilungen 2010

Das Risiko für angeborene Erkrankungen bei Neugeborenen steigt mit dem Alter der Mutter. Deshalb haben in Deutschland Schwangere ab 35 Jahren Anspruch auf eine Fruchtwasseruntersuchung, die mögliche erbliche Schäden schon vor der...[mehr]

Ultraschall erkennt frühe Mammakarzinome

  • 24.08.2010 | DEGUM Pressemitteilungen, Pressemitteilungen 2010

Etwa 57.000 Frauen erkranken in Deutschland jährlich an Brustkrebs. Je eher der Tumor entdeckt wird, desto größer ist die Aussicht auf Heilung. Mehrere Studien zeigen, dass eine Ultraschalluntersuchung Brustkrebs oft entdeckt,...[mehr]

Im Ultraschall zuerst entdeckt: Gallensteine blockieren Darm

  • 18.06.2010 | DEGUM Pressemitteilungen, Pressemitteilungen 2010

Ultraschalluntersuchungen ermöglichen die Diagnose von unerkannten Ursachen lebensgefährlicher Erkrankungen im Bauchraum. Dazu gehören auch seltene Ursachen für akute Schmerzen im Bauchraum wie zum Beispiel ein...[mehr]

Fehlbildungen beim Ungeborenen mittels Ultraschall erkennen

  • 26.02.2010 | DEGUM Pressemitteilungen, Pressemitteilungen 2010

Das Risiko für angeborene Erkrankungen bei Neugeborenen steigt mit dem Alter der Mutter. Deshalb haben in Deutschland Schwangere ab 35 Jahren Anspruch auf eine Fruchtwasseruntersuchung, die mögliche erbliche Schäden schon vor der...[mehr]