Drucken

Geschichte des diagnostischen Ultraschalls

Zur Einführung in den Ultraschall und seine diagnostische Nutzung haben wir hier eine kleine Geschichtsabhandlung dazu.

Ultraschallmuseum

Das Ultraschallmuseum wurde 1993 als eigenständiger Verein gegründet.

Es war bis 2002 im Hygienemuseum in Dresden untergebracht und hat jetzt seinen endgültigen Platz im Deutschen Röntgenmuseum in Lennep/Remscheid bei Wuppertal gefunden.

Das Museum hat eine eigene Website, dort finden Sie Angaben zur Geschichte des Museums sowie zur Organisation und Struktur. Insbesondere können Sie sich alle Exponate anschauen, unsere 12 Poster herunterladen und über 500 alte Veröffentlichungen über Ultraschall finden, die wir bis 1975 gelistet haben und diese bestellen. Auch Wanderausstellungen sind möglich.

www.ultraschallmuseum.de

ACHTUNG:

Das Ultraschallmuseum sucht ein funktionsfähiges compound-Gerät und sammelt  Publikationen bis 1975 und US-Bücher.

Kontakt: b.frentzel-beyme@t-online.de

Film über die Geschichte der Ultraschallmedizin