DEGUM-Wissenschaftpreis 2019

Die Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM) vergibt auch 2019 einen Preis für die hervorragende wissenschaftliche Bearbeitung eines Themas auf dem Gebiet des medizinischen Ultraschalls. Der Preis ist mit 5.000 € dotiert und kann geteilt werden. Es können sich jüngere Wissenschaftler (Geburtsjahr 1979 oder jünger) bewerben, die eine oder mehrere, richtungsweisende Arbeiten zu einem Thema publiziert haben. Es kann auch eine Habilitationsschrift eingereicht werden, sofern diese auf hochrangig publizierten Originalarbeiten beruht.

Die Ausschreibung des Preises erfolgt im Herbst 2018.