Preisträger Wissenschaftspreis 2016

PD Dr. med. Thomas Karlas
und
Dr. med. Gwendolin Manegold-Brauer

 

PD Dr. med. Thomas Karlas, Leipzig

erhält den DEGUM-Wissenschaftspreis für seine Arbeit:

„Analyse der Gewebeelastizität bei Lebererkrankungen: Etablierung und Anwendung Ultraschallbasierter Verfahren“

 

Dr. med. Gwendolin Manegold-Brauer, Basel

erhält den DEGUM-Wissenschaftspreis für ihre Arbeit:

„Die Rolle des 11-14 Schwangerschaftswochen (SSW) Ultraschalls in der Ära nicht-invasiver Pränataltests“